Tarot Kartenlegen nahe Zukunft

Können Tarotkarten die Zukunft sehen? Jede Person, die Tarot lernt, hat diese Frage, aber die Antwort hängt vom Leser ab – nicht vom Tarotkartenspiel.

Einige Tarot-Leser verwenden Tarot als Werkzeug, um die Zukunft zu erahnen. Andere verwenden Tarotkarten als Werkzeug zur Selbstfindung und -analyse. Wie Sie Ihr Tarotdeck verwenden, hängt weitgehend davon ab, welche Arten von Tarotaufstrichen Sie verwenden.

Nachfolgend finden Sie eine kuratierte Liste von Tarot-Spreads, die Hinweise auf das Morgen geben. Wenn Sie nach verschiedenen Arten von Kartenlayouts suchen, sehen Sie sich die vollständige Liste der Tarot -Auflagen an

Verwenden Sie die blauen Schaltflächen, um mehr über die einzelnen Tarotkarten zu erfahren. Verwenden Sie die grüne Schaltfläche, um eine kostenlose Online-Tarot-Lesung mit diesem Spread zu starten.

Tipps zum Tarot Spread Future Reading

Das erste, woran Sie denken sollten, wenn Sie Tarot als Wahrsagewerkzeug verwenden, um durch Kartenlegen die nahe Zukunft zu sehen, ist, Ihre Vorstellungen davon, was die Zukunft bereithalten könnte, nicht den Karten aufzuzwingen.

Das Wichtigste ist, offen zu bleiben. Tarot-Spreads für zukünftige Weissagungen können sehr mächtig sein, aber sie verhalten sich im Allgemeinen nicht „auf Befehl“. Lassen Sie sich von den Karten zeigen, was sie Ihnen zeigen wollen.

Denken Sie daran: Es ist möglicherweise nicht das, was Sie sehen möchten.

Denken Sie auch daran, dass zukünftige Messwerte auf verschiedene Weise interpretiert werden können. Wenn Sie in einer zukünftigen Lesung etwas sehr Negatives sehen, denken Sie daran, dass Sie einen freien Willen haben und dieses Ziel ändern können. Dieser negative Messwert könnte der Kurs sein, auf dem Sie sich gerade befinden – aber das bedeutet nicht, dass Sie den Kurs nicht ändern können.

Wenn Sie in einer zukünftigen Lesung etwas sehr Negatives sehen, denken Sie daran, dass Sie einen freien Willen haben

Alle zukünftigen Messwerte sind nur eine mögliche (wenn nicht wahrscheinliche) Zukunft. Aber keine Panik! Wir alle haben einen freien Willen und wir haben die Macht, über jede mögliche Tarot-Spread-Zukunft hinauszublicken und unsere eigene Zukunft zu gestalten. Das Tarot sendet Ihnen möglicherweise eine Warnung und keine unvermeidliche Wahrheit. Befolgen Sie die Ratschläge der Karten und ändern Sie die Richtung, wenn Ihnen das, was Sie sehen, nicht gefällt. Diese Zukunft kann auch eine unmittelbare Zukunft oder eine mögliche langfristige Zukunft sein. Sie haben immer die Macht, das zu ändern, was Sie sehen.

Denken Sie schließlich daran, dass die wahre Bedeutung einer Karte oft in subtiler visueller Symbolik oder in Tierkreisassoziationen, saisonalen Assoziationen oder anderen esoterischen Kartenbedeutungen enthalten ist. Denken Sie daran, dass eine negative Kartenbedeutung manchmal aus einer anderen Perspektive positiv sein kann. Achten Sie genau auf die Kartenfarbe der Minor Arcana. Achten Sie bei Major Arcana-Karten genau auf alle dort vertretenen Personen. Welches Geschlecht haben sie? Wie alt sind sie? Diese subtilen Hinweise können viele Ebenen zusätzlicher Bedeutung bieten.

Stefan Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück nach oben