Welche Hautfüller halten in der Regel am längsten?

Hautfüller sind die beliebtesten und wirksamsten kosmetischen Injektionen. Sie können die meisten kosmetischen Probleme behandeln, darunter Falten, feine Linien, schlaffe Haut, mangelnde Gesichtsdefinition, Verlust des Gesichtsvolumens, dünne Lippen und andere Probleme. Egal, ob Sie die Auswirkungen von Alter und Sonnenschäden rückgängig machen oder Ihre genetisch vererbten Eigenschaften verbessern möchten, Sie können einen Hautfüller für Ihre spezifischen Bedürfnisse finden.

 So brillant sie auch sind, Hautfüller haben einen Nachteil – ihre Ergebnisse verblassen schließlich. Einige der Hautfüller halten nur wenige Monate, während andere ein Jahr oder länger halten können. Aber früher oder später verblassen die Ergebnisse und Sie benötigen Erhaltungsbehandlungen. Es ist wichtig, die Langlebigkeit Ihres Hautfüllers zu berücksichtigen, da dies die Häufigkeit Ihrer Behandlungen bestimmt.

Wenn ein Hautfüller nur drei Monate hält, benötigen Sie bis zu vier Sitzungen pro Jahr. Wenn ein Hautfüller jedoch ein Jahr hält, reicht eine Sitzung pro Jahr aus. 

Dieser Artikel identifiziert die Hautfüller, die am längsten halten können.

 Juvederm und Restylane Filler halten länger als andere Filler.

Juvederm und Restylane sind derzeit die langlebigsten und haltbarsten Hautfüller auf dem Markt. Juvederm und Restylane sind Familien von Hyaluronsäure-Fillern mit zahlreichen möglichen Formulierungen. Jede Kollektion umfasst zahlreiche Produkte für unterschiedliche kosmetische Bedürfnisse. Einige der Filler, wie Juvederm Vollure und Restylane Kysse, wurden speziell entwickelt, um die Lippenkonturen zu betonen. Und einige, wie Juvederm Voluma und Restylane Lyft, glätten Ihre Falten und verleihen dem Gesicht Volumen.

 Während die spezifischen Formulierungen von einem Produkt zum nächsten variieren können, haben alle Juvederm- und Restylane-Filler den gleichen Wirkstoff – Hyaluronsäure. Dies ist eine natürlich vorkommende und biologisch abbaubare Komponente, die Feuchtigkeit anzieht und speichert. Wenn es in Kosmetiktücher injiziert wird, verleiht es Ihrem Gesicht sofort Volumen, glättet die Falten und definiert Ihre Gesichtszüge. HA-Moleküle halten bis zum 1.000-fachen ihres Eigengewichts an Wasser und lassen Ihre Haut weich und geschmeidig aussehen.

 Hyaluronsäure ist jedoch eine biologisch abbaubare Komponente, die schließlich von Ihrem Körper verstoffwechselt wird. Minderwertige Hyaluronsäure-Produkte halten möglicherweise nur 3 bis 6 Monate. Aber Juvederm- und Restylane-Produkte können mit Erhaltungsbehandlungen bis zu 24 Monate halten – die spezifische Langlebigkeit jedes Produkts hängt von der Formulierung und dem Behandlungsbereich ab.

 Die Langlebigkeit der beliebtesten Hautfüller.

  • Juvederm Voluma: bis zu 24 Monate mit Erhaltungsbehandlungen
  • Juvederm Ultra: bis zu 12 Monate mit Erhaltungsbehandlungen
  • Juvederm Vollure: bis zu 18 Monate mit Erhaltungsbehandlungen
  • Juvederm Volbella: bis zu 12 Monate mit Erhaltungsbehandlungen
  • Restylane Defyne: bis zu 12 Monate mit Erhaltungsbehandlungen
  • Restylane Refyne: bis zu 12 Monate mit Erhaltungsbehandlungen
  • Restylane Lyft: bis zu 12 Monate mit Erhaltungsbehandlungen
  • Restylane Silk: bis zu 10 Monate mit Erhaltungsbehandlungen
  • Restylane Kysse: bis zu 9 Monate mit Erhaltungsbehandlungen

 Faktoren, die die Langlebigkeit von Hautfüllern beeinflussen.

  • Die spezifische Formulierung des Hautfüllers.
  • Der Behandlungsbereich, dh wo der Füllstoff injiziert wird.
  • Die spezifische Dosierung des Füllstoffs.
  • Die Geschwindigkeit, mit der Ihr Körper den Füllstoff aufnimmt.

Stefan Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück nach oben